Foto: Ticha Matting

Karen Matting wurde 1968 in der Niederlausitz geboren. Sie hat eine Lehre als Keramikerin gemacht, zwei Kinder bekommen und dann an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) das Drehbuchschreiben studiert.

Inzwischen hat sie etliche Drehbücher, Geschichten, Hörspiele und Audioguides  geschrieben.

Ansonsten malt und zeichnet sie, seit sie den Stift halten kann, und lebt in Berlin.